BASF Team-Marathon

 

Im Team laufen, kämpfen und feiern - über 3.500 LäuferInnen waren 2015 am Start, um gemeinsam den DämmerMarathon im Teamwork zu meistern. Einzelstrecken für jeden Leistungsstand und ein gemeinsames Erlebnis, das allen LäuferInnen viel Grund zum gemeinsamen Feiern beschert.

Bis zu sechs LäuferInnen teilen sich die Marathon-Strecke (die 4er und die 5er Teams entscheiden, welche Wechselzone sie auslassen). Gewertet wird die Gesamtzeit, die sich aus den Teilzeiten plus der Wechselzeit zusammensetzt. Die Zeitmessung erfolgt über einen Chip in der Startnummer, die beim Wechsel auf den nachfolgenden Läufer übergeben wird. 

 

Teilnahme:

Jg. 2002 und älter

 

Wertung:

Frauen-, Männer- u. Mixed-Teams

 

Erläuterung:

Männer-Teams (nur Männer, aber auch bis zu 2 Frauen)

Frauen-Teams (nur Frauen)

Mixed-Teams (Männer, mind. drei Frauen)

 

Startzeit:

19:00 Uhr

 

Wechselzonen:

Teilstück 1 (Wechsel bei 4,7 km): Start bis Seckenheimer Landstraße (nähe Campingplatz)

      Distanz: 4,7 km

Teilstück 2 (Wechsel bei 15,1km): Seckenheimer Landstraße bis Neuostheim Campingplatz

      Distanz: 10,4 km

Teilstück 3 (Wechsel bei 21 km): Neuostheim Campingplatz bis Quadrat E6

      Distanz: 5,9 km

Teilstück 4 (Wechsel bei 27,5km):  Quadrat E6 bis Süd-West-Stadion LU (Hinweg)

      Distanz: 6,5 km

Teilstück 5 (Wechsel bei 34 km):  Süd-West-Stadion LU (Hinweg) bis Süd-West-Stadion LU

      Distanz: 6,5 km

Teilstück 6 (bis Ziel): Süd-West-Stadion LU (Rückweg) bis Ziel

Distanz: 8,195 km

 


BASF SE

 

Die BASF Aktiengesellschaft unterstützt den Dämmer Marathon nicht nur als offizieller Hauptsponsor, sondern präsentiert auch den Team-Lauf „BASF Team-Marathon“. Als Gruppe bei einen Marathon-Lauf anzutreten, zeigt Teamgeist und dies fördert die BASF gerne. Deshalb sind wir mit vollem Einsatz dabei, wenn es darum geht, unsere eigenen Mitarbeiter wie auch die Bürger der Region für diesen Lauf zu motivieren.

BASF ist das führende Chemie-Unternehmen der Welt: The Chemical Company. Ihr Portfolio umfasst Chemikalien, Kunststoffe, Veredlungsprodukte, Pflanzenschutzmittel und Feinchemikalien sowie Erdöl und Erdgas. Ihren Kunden aus nahezu allen Branchen hilft BASF als zuverlässiger Partner, mit intelligenten Lösungen und hochwertigen Produkten erfolgreicher zu sein. BASF entwickelt neue Technologien und nutzt sie, um zusätzliche Marktchancen zu erschließen. Sie verbindet wirtschaftlichen Erfolg mit dem Schutz der Umwelt und gesellschaftlicher Verantwortung und leistet so einen Beitrag zu einer lebenswerten Zukunft.

Weitere Informationen zur BASF im Internet unter www.basf.de